Katholikentag 2024: Hintergrund, Programm und Einschränkungen

Vom 29. Mai bis 02. Juni findet der Katholikentag in Erfurt statt. Was für Anwohner wichtig ist und Sie für Ihren Besuch wissen müssen, finden Sie hier.

Hintergrund des Katholikentags


Nun findet der 103. Katholikentag in Erfurt statt. Trotz der fünftägigen Dauer trägt er weiterhin den traditionellen Namen "Katholikentag". Der letzte Katholikentag fand in Stuttgart statt, während das evangelische Pendant, der Kirchentag, zuletzt 2023 in Nürnberg veranstaltet wurde. Der Katholikentag wird vom Zentralkomitee der Katholiken, dem Laienverband der katholischen Kirche, organisiert. Dieser Verband repräsentiert die Interessen der Gläubigen. Der erste Katholikentag wurde 1848 in Mainz abgehalten. 

Programmhighlights


Das Programm des Katholikentags 2024 umfasst etwa 500 Veranstaltungen, deutlich weniger als die 1500 Veranstaltungen des letzten Katholikentags in Stuttgart. Eine detaillierte Programmsuche ist über die Webseite katholikentag.de/programmsuche oder per App möglich.


Zu den prominenten Gästen gehören Bundeskanzler Olaf Scholz, Außenministerin Annalena Baerbock, Wirtschaftsminister Robert Habeck, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Rainer Haseloff. Zahlreiche Podiumsdiskussionen bieten dem Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Viele Veranstaltungen befassen sich mit großen gesellschaftlichen Themen und haben kirchliche Gäste, die zu Themen wie Frieden, Demokratie, Kriege, Krisen, Digitalisierung, KI, Sterbehilfe, Abtreibungen, Missbrauchsskandale in der Kirche, Feminismus, Extremismus und Klimaschutz sprechen.

Die Veranstaltungen richten sich auch ausdrücklich an Nicht-Christen. Auf den Podien findet sich jedoch meistens eine Stimme aus Kirche oder aus kirchlichen Organisationen wie der Caritas.

Roter Faden im Programm


Die Hauptthemen des Katholikentags 2024 sind Frieden und Demokratie. Weitere zentrale Themen sind Kriege und Krisen, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Robotik, Sterbehilfe, Paragraf 218 des StGB (Abtreibungen), der Missbrauchsskandal in der Kirche, Feminismus und die Rolle der Frau in der Kirche, Extremismus sowie Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Besondere Veranstaltungen und Aktivitäten


Neben den thematischen Diskussionen finden auch Abendandachten und das Hochfest Fronleichnam statt. Diese spirituellen Höhepunkte sind ein fester Bestandteil des Katholikentags. Außerdem finden Workshops statt. Zum Beispiel "Aquarellmalen" gegen Stress und für mehr Achtsamkeit. 

Verkehrsregelungen und Behinderungen


Während des Katholikentags kommt es zu geringfügigen Behinderungen in Erfurt. Die Veranstalter gehen davon aus, dass die meisten Gäste mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, wodurch der zusätzliche Verkehr in der Stadt minimal bleibt. Dennoch wird es Straßensperrungen geben: Die Maximilian-Welsch-Straße wird zwischen Lauentor und Theaterplatz vollständig gesperrt sein, und zeitweise werden auch die Straße am Domplatz und ein Teil der Meister-Eckehart-Straße vor der Predigerkirche gesperrt. Die Erfurter Verkehrsbetriebe setzen längere Straßenbahnen ein, und Züge nach Erfurt könnten voller sein, da einige Gäste in umliegenden Städten übernachten.

Lokale Auswirkungen


Der Wochenmarkt am Domplatz findet wie gewohnt statt, allerdings zeitgleich mit dem Katholikentag, was zu veränderten Standorten der Anbieter führen könnte. Reservierungen in Restaurants könnten schwierig sein, da einige Lokale keine Reservierungen annehmen und auf Laufkundschaft setzen.

Unterkunft und Helfer


Es werden rund 20.000 Besucher erwartet, die in Hotels oder sogenannten Privatquartieren untergebracht werden. Die Thüringer und Erfurter bieten hierbei ihren Gästen für die Dauer des Katholikentags ein Bett an. Auch unsere Redakteurin Julia hat jemanden aus Niedersachsen zu Gast. Für die 1100 Helfer:innen, die in der Messe Erfurt untergebracht werden, gibt es kleinere, abgetrennte Bereiche für mehr Privatsphäre. Täglich werden 200 mal 0,5 kg Kaffee, 360 Liter Milch und 60 Liter Hafermilch bereitgestellt. Die Helfenden werden vegetarisch verpflegt, da der Katholikentag möglichst nachhaltig sein möchte.

Genuss am Katholikentag


Für die Teilnehmenden gibt es einen speziellen Katholikentagswein und ein Katholikentagsbier namens "Hopfnung". Wer während des Katholikentages in der Stadt spontan essen gehen möchte, könnte in die Röhre schauen: eine Reservierung im Restaurant wird unbedingt empfohlen.

Ticketinformationen


Personen mit Wohnsitz in Thüringen oder im Bistum Erfurt (ganz Thüringen außer ein kleiner Teil im Osten) konnten bis Dienstag 50% Rabatt auf Tages- und Dauertickets erhalten. Ab Mittwoch gibt es diesen Rabatt nicht mehr. Es gibt jedoch weiterhin Ermäßigungen für Studierende, Senioren und andere.

Weitere Artikel

Beteiligungen an Unternehmen bringen dem Freistaat Geld
Beteiligungen an Unternehmen bringen...
"Hildegard lebt noch" - Thüringer kurz vor Schlagloch-Rallye Zieleinlauf
"Hildegard lebt noch" - Thüringer kurz...
Absolut irre! - Diese Disziplinen waren einmal olympisch
Absolut irre! - Diese Disziplinen...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de