Freitag, 09. August

Im Mordfall Ramona kommt der 76-Jährige Tatverdächtige aus der Untersuchungshaft frei. Die Ermittler hatten Beweise gesammelt, die vor Gericht gar nicht verwendet werden dürfen, teilte das Oberlandesgericht Jena mit. Die damals zehnjährige Ramona war 1996 in Jena verschwunden. Ihre Leiche wurde Monate später in einem Wald bei Eisenach gefunden.

Regierungskrise in Italien: Vize-Regierungschef Salvini fordert schnellstmöglich Neuwahlen. Er erklärte die Zusammenarbeit seiner Lagapartei mit der 5 Sterne Bewegung für gescheitert. Ministerpräsident Conte forderte eine Erklärung Salvinis, wieso er abrupt das Bündnis beenden wolle. 

In der Türkei wird ein Bundeswehrsoldat festgehalten. Zu den Gründen ist nichts bekannt. Der Mann war privat unterwegs und wurde vor einigen Tagen in Istanbul festgesetzt. Das hat die Bundeswehr bestätigt. Der Soldat darf die Türkei demnach nicht verlassen.

Eintracht Frankfurt hat einen weiteren Schritt Richtung Fußball Europa League gemacht. Im Hinspiel der dritten Quali-Runde gewann die Eintracht in Liechtenstein beim FC Vaduz mit 5:0. Das Rückspiel in Frankfurt steigt nächste Woche.

Weitere Artikel

Bremst Regierungskrise Rundfunkbeitrag aus?
Bremst Regierungskrise Rundfunkbeitrag...
Erpressung nach erotischem Video-Chat
Erpressung nach erotischem Video-Chat
Gespräche von Rot-Rot-Grün mit CDU über mögliche Ramelow-Wahl
Gespräche von Rot-Rot-Grün mit CDU...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de