B88 nach Frontalcrash gesperrt

Einen schweren Verkehrsunfall gab es gestern Mittag auf der B88. Höhe Watzdorf waren zwei Autos in einer Kurve frontal ineinander gefahren. Ein 89-jähriger Autofahrer hatte nach Polizeiangaben die Kontrolle über sein Auto verloren, war erst nach rechts abgekommen und dann in die Gegenfahrbahn geschossen. Ein entgegenkommender 52-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen. Beide wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die B88 kurze Zeit voll gesperrt werden.

Weitere Artikel

Öl verpufft - 40.000 Euro Schaden bei Brand in Asia-Bistro
Öl verpufft - 40.000 Euro Schaden bei...
Was tun gegen fiese Fruchtfliegen?
Was tun gegen fiese Fruchtfliegen?
Deutliches Besucherplus im Saalfelder Heilstollen
Deutliches Besucherplus im Saalfelder...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de