B88 nach Frontalcrash gesperrt

Einen schweren Verkehrsunfall gab es gestern Mittag auf der B88. Höhe Watzdorf waren zwei Autos in einer Kurve frontal ineinander gefahren. Ein 89-jähriger Autofahrer hatte nach Polizeiangaben die Kontrolle über sein Auto verloren, war erst nach rechts abgekommen und dann in die Gegenfahrbahn geschossen. Ein entgegenkommender 52-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen. Beide wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die B88 kurze Zeit voll gesperrt werden.

Weitere Artikel

Bremst Regierungskrise Rundfunkbeitrag aus?
Bremst Regierungskrise Rundfunkbeitrag...
Erpressung nach erotischem Video-Chat
Erpressung nach erotischem Video-Chat
Gespräche von Rot-Rot-Grün mit CDU über mögliche Ramelow-Wahl
Gespräche von Rot-Rot-Grün mit CDU...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de