Weimarerin ist beste Pflegekraft Deutschlands

Die Pflege - einer der härtesten und gleichzeitig schönsten Berufe. Tagtäglich kümmern sich mehr als eine Millionen Pflegekräfte um die Menschen, die es nicht mehr können. Dabei werden sie zu unseren Helden des Alltags. Jetzt wurde eine von Ihnen ausgezeichnet - als beliebteste Pflegeprofi Deutschlands.

Seit 2017 zeichnet der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) Pflegekräfte aus. Auf Platz 1 gewählt wurde Caroline Plickert, Gesundheits- und Krankenpflegerin im Sophien- und Hufeland-Klinikum in Weimar, mit rund 6000 Stimmen. Die zweitplatzierte hatte am Ende 5500 Stimmen. 

Caroline Plickert holt sich die Auszeichnung


Caroline Plickert ist 33 Jahre alt und wurde von einer Mitarbeiterin nominiert. Sie konnte sich gegen 70 Mitkandidaten durchsetzen: "Also ich hatte damit gerechnet, denn man konnte ja die Stimmen bisschen beobachten über den Oktober", sagt Caroline Plickert im LandesWelle Interview. Denn die Weimarerin hat haushoch gewonnen: "Der PKV Verband hat dann angerufen: Sie haben es sich bestimmt gedacht, aber sie haben tatsächlich gewonnen! Das war grandios, es ist auch ein Dankeschön an mich und meine Arbeit."

Preis mit 5000 Euro dotiert


Das Preisgeld für den ersten Platz (5000 Euro) setzt Caroline Plickert ins Eigenheim: "Wir sind gerade noch am Hausbau. Da kommt das Geld mit Doppelbelastung bei Zinsen und Miete genau richtig." Wir gratulieren Frau Plickert zu dieser Auszeichnung!

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de