Tiefensee begrüßt Anhebung

Die von den Ampel-Parteien angepeilte Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro ist aus Sicht von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee der richtige Schritt. Die Zuwächse der letzten Jahre seien praktisch überall durch steigende Mieten und Lebenshaltungskosten wieder aufgezehrt worden. "Die Anhebung auf zwölf Euro ist deshalb richtig und notwendig", so Tiefensee. Wirtschaftsverbände hatten zuletzt beklagt, dass eine überproportionale Erhöhung des Mindestlohns Betriebe in ihrer Existenz gefährden könnte.

Weitere Artikel

Dienstag, 18. Januar
Dienstag, 18. Januar
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de