40.000 Euro zum Teilen: Sophie aus Apolda und der Heimatverein Oberndorf

Unsere Gewinnerin am Montag ist Sophie aus Apolda. Sie selbst will sich von ihren 1.000 Euro ein Brautkleid kaufen, damit sie bei ihrer Hochzeit so richtig schön aussehen wird. Aber viel wichtiger ist ihr die Unterstützung eines Herzensprojektes.

  • 40.000 Euro zum Teilen: Sophie aus Apolda 04.12.2023


1000 Euro für den Heimatverein Oberndorf

 
Sophies Schwiegervater in nämlich Vorsitzender des Heimatvereins Oberndorf, und dem möchte Sophie die anderen 1000 Euro zukommen lassen: "Diese Woche findet das Backofenfest statt. Wir arbeiten mit einem Bäcker zusammen und bereiten Brote und Plätzchen vor", erzählt sie im Interview. Für diese Veranstaltung und für den Verein möchte Sophie das Geld spenden.

  • 40.000 Euro zum Teilen: Heimatverein Oberndorf 05.12.2023

Herzlichen Glückwunsch und viele Grüße auch von der VR Bank Weimar!








Weitere Artikel

Landkreis vergibt Preis an Klein- und Jungunternehmer
Landkreis vergibt Preis an Klein- und...
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Schwere Gewitter mit Hagel richten teils heftige Schäden in Thüringen an
Schwere Gewitter mit Hagel richten...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de