Solarkraftwerke Gewinner bei Hitze

Der heiße und trockene Sommer hat auch seine Gewinner, wie beispielsweise die Solarkraftwerke. Im Osten und Norden Deutschlands konnte im ersten Halbjahr bereits mehr Solarstrom gewonnen werden, als noch im gleichen Zeitraum letztes Jahr. Nach der Bilanz des Netzbetreibers 50Hertz stieg die produzierte Menge um etwa 22 Prozent auf fast 6.000 Gigawattstunden. 50Hertz betreibt das rund 10 000 Kilometer lange Netz in den ostdeutschen Bundesländern sowie in Hamburg. Die Bundesregierung hatte am Freitag den Einstieg Chinas bei 50Hertz verhindert. Die deutsche Staatsbank KfW erwirbt einen Anteil von 20 Prozent, damit ein chinesischer Betreiber nicht zum Zug kommt.

Weitere Artikel

Geschlossene Schulen und Kindergärten in Thüringen
Geschlossene Schulen und Kindergärten...
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer Brandopfer
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer...
Schlösserstreit beigelegt
Schlösserstreit beigelegt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de