Produktion bei K+S läuft wieder

Gute Nachrichten beim Dünger- und Kaliproduzenten K+S. Die Produktion ist nach der Flaute im Sommer wieder voll angelaufen. Im ersten Quartal dieses Jahres soll es keine Einschränkung mehr bei der Kaliproduktion an den drei Standorten des Werra-Werkes geben. Wegen des niedrigen Wasserstandes durch den trockenen Sommer musste K+S im vergangenen Jahr vorübergehend die Produktion stoppen. Es konnte nicht genug Abwasser in die Werra geleitet werden. Mitte November sah sich der Konzern deshalb gezwungen, seine Jahresprognose zu senken.

Weitere Artikel

Kampf ums Krankenhaus geht weiter
Kampf ums Krankenhaus geht weiter
Neue Blitzsäule geht in Betrieb
Neue Blitzsäule geht in Betrieb
Dienstag, 25. Februar
Dienstag, 25. Februar
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de