Polizei bittet um Hilfe bei Identifizierung eines unbekannten Toten - Wer erkennt diese Kleidung?

Am Montag, den 13.02.2023, wurden laut Polizei in der Gothaer Schillerstraße auf einem Freigelände am Ortsrand die sterblichen Überreste einer unbekannten Person aufgefunden. Hinweise auf die Identität der Person gibt es bislang nicht.

Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen, seitens der Staatsanwaltschaft Erfurt wurde eine gerichtsmedizinische Untersuchung angeordnet und bereits im Institut für Rechtsmedizin Jena durchgeführt.
Im Ergebnis der Untersuchung ist derzeit davon auszugehen, dass es sich vermutlich um eine männliche Person im mittleren Alter mit einer Körpergröße von rund 170 cm handelt.

Zu Identifizierungszwecken laufen gegenwärtig Untersuchungen der DNA.
Beim bereits skelettierten Leichnam wurden folgende Bekleidungsgegenstände aufgefunden:

  • schwarzer Anorak mit weißem Pelzrand an der Kapuze
  • graues Basecap mit der Aufschirft "Adidas" und Symbol
  • rote Sweatjacke mit Aufnäher "Black Squad"
  • grauer oder beiger Hoodie mit Kängurutaschen
  • schwarze Hose mit aufgesetzten Beintaschen links und rechts
  • schwarze Schuhe "Infinity", Größe 42, mit weißer Sohle
  • brauner Rucksack



Wer vermisst jemanden, auf den diese Beschreibung passt? Wer hat jemanden, auf den die Angaben zutreffen könnten, längere Zeit schon nicht mehr gesehen? Die Kriminalpolizei Gotha sucht Zeugen, die Angaben zu der aufgefundenen Person machen können. Gibt es Erkenntnisse zu einem Mann mit der beschriebenen Bekleidung? Hinweise werden von der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 oder 03621-781424 und der Bezugsnummer 0042100/2023 entgegengenommen.

Weitere Artikel

Wüstenbussard soll Tauben in Schmalkalden zum Umzug bewegen
Wüstenbussard soll Tauben in...
Veranstaltungstipps für das Pfingstwochenende 17.-20. Mai!
Veranstaltungstipps für das...
Automobilzulieferer tätigt Millioneninvestition in Thüringer Standort
Automobilzulieferer tätigt...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de