Linke-Fraktionschefin für Haushaltskompromiss

Im Streit um den nächsten Haushalt in Thüringen hat Linken-Fraktionschefin Susanne Hennig Wellsow einen Kompromiss vorgeschlagen. Ihrer Meinung nach sollten die Ministerien auf Basis des Haushaltes für 2019 planen und darauf einen Aufschlag erhalten, um zusätzliche Ausgaben bezahlen zu können. Innerhalb der Koalition gibt es seit Wochen unterschiedliche Auffassungen darüber, ob der Haushalt für nächstes Jahr auf Grundlage des Volumens von 2019 oder 2020 erstellt werden soll.

Weitere Artikel

Donnerstag, 13. August
Donnerstag, 13. August
Handwerk mit Problemen bei der Nachwuchssuche
Handwerk mit Problemen bei der...
Mittwoch, 12. August
Mittwoch, 12. August
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de