Landgerichte evakuiert

Nach Bombendrohungen sind am frühen Vormittag bundesweit mehrere Landgerichte evakuiert worden. Darunter auch das in Erfurt. In allen Fällen soll die Drohung per E-Mail eingangen sein. 

In einem Großeinsatz riegelte die Polizei das Landgericht Erfurt heute Morgen komplett ab und sperrte die Straße. Die Erfurter Polizeisprecherin sagte LandesWelle, dass rund 20 Mitarbeiter aus dem Gericht in Sicherheit gebracht worden. Beamte durchsuchten dann das Landgericht mit Spürhunden - ein Sprengsatz oder ähnliches wurde aber nicht gefunden.

Von der Bombendrohung per E-Mail waren neben Erfurt auch die Landgerichte Magdeburg, Potsdam, Wiesbaden und Kiel betroffen. Auch hier wurden die Häuser geräumt.

Weitere Artikel

Thüringer Lebensmittelbetriebe reduzieren Fett und Zucker nur schleppend
Thüringer Lebensmittelbetriebe...
The Beatles - „Abbey Road" (50th Anniversary / 2019 Mix)
The Beatles - „Abbey Road" (50th...
Erster Pendlertag in Jena
Erster Pendlertag in Jena
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de