Freitag, 22. Oktober

Über 1000 Neuinfektionen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen steigt weiter rapide an. Das Robert Koch-Institut meldete heute ein Plus von über 20 auf 192,7. Das ist weiter mit Abstand der höchste Wert in ganz Deutschland. Laut dem RKI starben zudem zehn weitere Thüringer im Zusammenhang mit Corona.

Nicht wirklich gut aufgestellt

Das sieht die Vorsitzende der Thüringer Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kathrin Vitzthum die Schulen im Blick auf die Pandemie. Das zeigten vor allem die deutlich gestiegenen Inzidenzen bei Kindern. Es sei zu wenig, dass es ein verbindliches Testangebot und keine richtige Testpflicht geben soll.

Tödlicher Unfall

Den hat es im Unstrut-Hainich-Kreis gegeben. Ein Autofahrer kam gestern Abend zwischen Merxleben und Klettstedt mit seinem Wagen von der Straße ab und überschlug sich. Er selbst wurde dabei schwer verletzt, seine Beifahrerin kam ums Leben.

Kontrollierbar

Das sind die steigenden Flüchtlingszahlen in Thüringen nach Ansicht des zuständigen Ministers Dirk Adams. "Aber wir müssen auch handeln, damit dies so bleibt, sagte der Grüne-Politiker. Von Juli bis Ende September seien über 3300 Asylanträge gestellt worden - fast doppelt so viele wie im ersten Halbjahr.

Pro Legalisierung

Die Arbeitsgemeinschaft Ostdeutscher Suchtmediziner hat sich für einen Cannabis-Verkauf in lizensierten Geschäften ausgesprochen. Mit einer kontrollierten Freigabe könne der illegale Handel eingedämmt werden.

Klimastreik

Zu dem ruft die Bewegung Fridays for Future heute auch in Erfurt wieder auf. Einen Tag nach dem Start der Koalitionsverhandlungen der Ampel-Partner geht es unter dem Motto "Ihr lasst uns keine Wahl" auf die Straße.

Fußball

In der Europa League hat Eintracht Frankfurt mit 3:1 gegen Olympiakos gewonnen. Bayer Leverkusen holte immerhin ein 1:1 bei Betis Sevilla. Union Berlin musste sich in der Conference League dagegen 1:3 bei Feyenoord Rotterdam geschlagen geben

Weitere Artikel

Dienstag, 18. Januar
Dienstag, 18. Januar
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de