Frau wurde im Dezember in Erfurt sexuell belästigt

Am 25.12.2018 gegen 03:10 Uhr wurde eine 41-Jährige Frau in Erfurt sexuell belästigt. Die Kripo Erfurt veröffentlicht jetzt ein Phantombild des Täters und hofft auf Ihre Mithilfe: 



Der Täter soll der Frau schon in der Marktstraße gefolgt sein und sie angesprochen haben. Die sexuelle Belästigung ereignete sich dann an der Turnhallte in der Domstraße.

Der unbekannte Mann war ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 180cm groß und schlank. Außerdem hatte der mutmaßliche Täter sehr kurze dunkle Haare, dunkle Augen und war mit einem schwarzen Kapuzenpullover oder -jacke bekleidet Er soll in deutscher aber auch einer fremden Sprache gesprochen haben.

Den Tatort verließ der Verdächtigte in einer vorbeilaufenden Personengruppe.

Hinweise bitte an die Kripo in Erfurt: 0361 / 7443 - 1465.

Weitere Artikel

Saugroboter löst Polizeieinsatz aus
Saugroboter löst Polizeieinsatz aus
LKW-Unfall sorgt für Probleme
LKW-Unfall sorgt für Probleme
Thüringer Kommunen fordern mehr Geld vom Land
Thüringer Kommunen fordern mehr Geld...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de