Frau in Plaue rechnet mit Hundebesitzer ab

Beim Spaziergang mit seinem Hund hat ein 40-Jähriger am Donnerstag das Geschäft seines Hundes nicht ordnungsgemäß in einem Kotbeutel entsorgt. Eine Anwohnerin hat dies mitbekommen und sich so aufgeregt, dass sie kurzerhand ein Rechen genommen hat und dem Mann damit das Häufchen seines Hundes auf den Rücken geschlagen hat.

Der Mann wehrte sich und die Frau ging zu Boden. Die Polizei ermittelt.

Weitere Artikel

Ermittlungen zu Schulbusunglück im Warburgkreis eingestellt
Ermittlungen zu Schulbusunglück im...
Thüringer Abiturienten meistern die Prüfung in der Coronakrise
Thüringer Abiturienten meistern die...
Linke-Fraktionschefin für Haushaltskompromiss
Linke-Fraktionschefin für...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de