Fahrplan für Industrie INTOUCH steht

Der Fahrplan für „INDUSTRIE INTOUCH Thüringer Wald“ steht. 35 Unternehmen öffnen am 1. November ihre Türen. Dann gibt es also – wie der Name schon sagt – Industrie zum Anfassen. Innerhalb kürzester Zeit waren die limitierten Plätze an Unternehmen vergeben, teilte die IHK Südthüringen jetzt mit. Die Firmen kommen aus den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg, dem Ilm-Kreis und der kreisfreien Stadt Suhl. Der 1. November fällt auf Allerheiligen – und das ist in einigen Bundesländern ein Feiertag, So eben auch im benachbarten Bayern, wo heute noch viele Südthüringer arbeiten. Man will nämlich auch Pendler und Rückkehrwillige ansprechen, sich nach Jobangeboten vor ihrer Haustür bzw. in ihrer alten Heimat umzugucken.

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de