Etwas mehr Gewerbeanmeldungen

Bei den Thüringer Kommunen sind in diesem Jahr bislang geringfügig mehr Gewerbeanmeldungen eingegangen als letztes Jahr. In den ersten drei Kalenderquartalen meldeten gut 8500 Thüringer ein Gewerbe an, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Das waren fast 70 mehr als ein Jahr zuvor - und das entspricht weniger als 1 Prozent Zuwachs.

In etwa der Hälfte aller Anmeldungen handelte es sich um die Gründungen von Kleinunternehmen oder Betriebe im Nebenerwerb zusätzlich zu einer bereits bestehenden Beschäftigung. 100 Neuanmeldungen standen 109 Gewerbeabmeldungen gegenüber, wobei die Zahl der Abmeldungen in den ersten neun Monaten rückläufig war.

Weitere Artikel

Hilfen für den Familienurlaub in Thüringen
Hilfen für den Familienurlaub in...
Land fördert Batterie-Innovationszentrum
Land fördert Batterie-Innovationszentrum
Doppelter Nachwuchs im Thüringer Zoopark
Doppelter Nachwuchs im Thüringer Zoopark
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de