Streckenposten für Deutschlandtour gesucht

Die Stadt Eisenach sucht derzeit dringend noch Streckenposten, die am Samstag, 31. August, entlang der innerstädtischen Route die Strecke sichern. Die Aufgabe eines Streckenpostens ist, an vorgegebenen Punkten der Strecke kleinere Nebenstraßen, Übergänge und anderes zu sichern, Schaulustige zu informieren und auf die Durchfahrt der Rennfahrer hinzuweisen.

Jeder Streckenposten wird dabei von einem Einsatzabschnittskoordinator eingewiesen und betreut. Interessierte können sich für eine von drei Einsatzzeiten, von 11 bis 14:30 Uhr, von 11 bis 18 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr, melden. Alle Streckenposten erhalten vom Veranstalter der Tour die nötige Ausrüstung sowie ein Lunch-Paket. Zusätzlich bekommen sie Verzehrgutscheine für die „After Race Party“ am 31. August und das Public Viewing am 1. September – beides Veranstaltungen mit Live-Musik im Innenhof des Stadtschlosses. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. 

Interessierte können sich an das Projektteam der Deutschland Tour in Eisenach wenden unter der Telefonnummer 03691 / 670982 oder per E-Mail an: deutschlandtour@eisenach.de

Weitere Artikel

Öl verpufft - 40.000 Euro Schaden bei Brand in Asia-Bistro
Öl verpufft - 40.000 Euro Schaden bei...
Was tun gegen fiese Fruchtfliegen?
Was tun gegen fiese Fruchtfliegen?
Deutliches Besucherplus im Saalfelder Heilstollen
Deutliches Besucherplus im Saalfelder...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de