Carl Zeiss will sich in Jena erweitern

Das Optik-Unternehmen Carl Zeiss will sich in Jena erweitern.

Wie das Unternehmen mitteilt, sei dafür der Kauf eines Grundstücks in Jena-Isserstedt geplant. Das Geschäft von Zeiss wachse weltweit, der Fokus liege jedoch auf Investitionen im Inland.

Mit dem Grundstück in Isserstedt könne Carl Zeiss flexibler auf die dynamische Unternehmensentwicklung reagieren, heißt es. Derzeit würden in mehreren Zeiss-Firmen in Jena rund 3000 Mitarbeiter beschäftigt - Zeiss gehört damit zu den größten Industriearbeitgebern in Thüringen.

Weitere Artikel

Landkreis vergibt Preis an Klein- und Jungunternehmer
Landkreis vergibt Preis an Klein- und...
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Schwere Gewitter mit Hagel richten teils heftige Schäden in Thüringen an
Schwere Gewitter mit Hagel richten...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de