Bauhandwerk boomt

Der Bauboom in Thüringen sorgt für volle Auftragsbücher bei den Handwerkern. Im ersten Quartal dieses Jahres ist nach Angaben der Thüringer Statistiker der Umsatz im Bauhauptgewerbe überdurchschnittlich gestiegen - ganz genau um 13,8 Prozent. Im Handwerk insgesamt erhöhte sich der Umsatz allerdings nur um etwa 4 Prozent. Und das bei sinkender Mitarbeiterzahl! Die ist nämlich im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,7 Prozent zurückgegangen. Thüringen lag mit dieser Entwicklung unter dem Bundestrend. Deutschlandweit gab es schließlich ein leichtes Mitarbeiter Plus.

Weitere Artikel

Landkreis vergibt Preis an Klein- und Jungunternehmer
Landkreis vergibt Preis an Klein- und...
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Schwere Gewitter mit Hagel richten teils heftige Schäden in Thüringen an
Schwere Gewitter mit Hagel richten...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de