Das sind Thüringens schönste Ausflugsziele 2022

Zusammen mit Ihnen suchen wir in sechs Kategorien Thüringens Top Ten des Sommers 2022.

Diese Woche haben wir gemeinsam mit Ihnen die 10 schönsten Ausflugsziele in Thüringen zusammengestellt.

Das sind Ihre Gewinner:


Platz 1: 


Freizeit- und Erholungspark Possen




Hier gibt es Freizeitspaß für die ganze Familie, mitten in der Natur. Zu entdecken gibt es eine kleine Tierpark mit Streichelzoo, Rutschen, Hüpfburgen, einen Kletterwald, den Possenturm und Gastro-Angebote.

Hier finden Sie mehr zum Possen auf Facebook
Weitere Infos gibt's auch auf der offiziellen Website.

Platz 2: 


Kletterwald Hainich am Reckenbühl, Kammerforst




In traumhaft schöner Lage am Reckenbühl in Kammerforst liegt der Kletterwald Hainich mit seinen Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Erobern Sie über 100 Kletterelementen, wie Bohlen, Schaukeln, Seilen und Seilbahn, in einer Höhe zwischen einem bis fast 18 Metern! 

Hier finden Sie mehr zum Kletterwald auf Facebook
Weitere Infos gibt's auch auf der offiziellen Website.

Platz 3: 


Die Saalfelder Feengrotten




Es erwarten Sie familienfreundliche Touren in ehemaligem Schieferbergwerk mit interaktivem Museum & Feenweltchen-Themenpark.

Hier finden Sie mehr zum Possen auf Facebook
Weitere Infos gibt's auch auf der offiziellen Website.



Platz 4:

Inselsberg-Funpark am Großen Inselsberg

Traditionsreicher Abenteuerpark mit Sommerrodelbahn, Bungeetrampolin und anderen Erlebnisangeboten.

Hier finden Sie mehr zum Angebot.

Weitere Infos gibt's auch auf Facebook.


Platz 5:

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Der Baumkronenpfad Hainich ist der zweitlängste und höchste Baumkronenpfad in Deutschland.

Hier finden Sie mehr zum Baumkronenpfad auf Facebook.


Weitere Infos gibt's auch auf der Website.


Platz 6:


Erlebniswelt Affenwald Straußberg

Erleben Sie seltene Tiere hautnah! Die Affen sind sehr zutraulich - aber auch ganz schön frech! Wer noch mehr Action sucht, kann die SPEEDRIDE Sommerrodelbahn ausprobieren und in echtem Affentempo den Berg hinab sausen.

Hier finden Sie mehr zum Affenwald. 

Weitere Infos gibt's auch auf der Website.


Platz 7:

Ziemestalbrücke bei Remptendorf

Die Ziemestalbrücke ist ein echtes Thüringer Wander-Highlight. Die Landschaft um die Brücke ist sehr reizvoll. Außerdem hat man von dort einen sehr guten Ausblick. Die Natur im Ziemesgrund ist nahezu unberührt. Da die Bahnstrecke mittlerweile stillgelegt ist, ist die Brücke begehbar. Der Aufstieg ist allerdings mühsam. 
Hier finden Sie mehr zur Brücke und der Umgebung.

Platz 8:

Trusetaler Wasserfall in Brotterode-Trusetal

Der Trusetaler Wasserfall ist jährlich nur von Ostern bis Ende Oktober in Betrieb. Ein Rundwanderweg, der mit 228 Stufen am Wasserfall beginnt, führt durch das Gelände dieser Attraktion. In der Nähe können interessierte Besucher den Trusetaler Zwergenpark gleich nebenan besuchen.

Hier finden Sie aktuelle Infos zum Wasserfall.


Platz 9:

Thüringer Zoopark Erfurt

Der Thüringer Zoopark Erfurt im Norden der Landeshauptstadt Erfurt ist der größte zoologische Garten Thüringens.

Mehr Infos auf der offiziellen Website. 

Hier geht's zur offiziellen Facebookseite des Zoos.

Platz 10:

Drachenschlucht bei Eisenach

Die sagenumwobenen Drachenschlucht südlich von Eisenach begeistert Naturliebhaber und Geologen gleichermaßen. In der engen Klamm begegnet man auf trittfesten Stegen über einen rauschenden Bach dem Reiz einer einzigartigen Natur. Auch zur Wartburg ist es von hier aus nicht weit. 
Hier finden Sie mehr zum Wandern in der Drachenschlucht und ihrer Umgebung.

Weitere Artikel

Fliegerbombe in Nordhäuser Industriegebiet gefunden
Fliegerbombe in Nordhäuser...
Traumstart bei Rodel-WM: Deutsche Athleten holen vier Mal Gold
Traumstart bei Rodel-WM: Deutsche...
Restaurant des Herzens schließt wieder
Restaurant des Herzens schließt wieder
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de