14.09.2018

Zu wenig Futter -  wegen einer schwachen Ernte von Silomais, Gras und Nutzpflanzen sieht der Thüringer Bauernverband die Versorgung ihrer Tiere in Gefahr.  «Bereits jetzt müssen viele Tierhalter die Wintervorräte verfüttern. Viele werden ihre Tierbestände abbauen müssen», erklärte Astrid Hatzel von der Interessengemeinschaft Benachteiligtes Gebiet. Die Bauern rechnen mit bis zu 30 Prozent weniger Futter. Grund ist die extreme Trockenheit. 

Für die Bundesgartenschau 2021 wird die ehemalige Klosterkirche auf dem Erfurter Petersberg wieder fit gemacht.  Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten nimmt dafür 5 Millionen Euro in die Hand. In der Peterskirche, die aus dem 12. Jahrhundert stammt, soll während der BUGA eine Ausstellung gezeigt werden. 

Mit einem massiven Polizeiaufgebot sind im Hambacher Forst die ersten vier von insgesamt 60 Baumhäusern entfernt worden. Mehrere Aktivisten wurden von Spezialkräften von den Bäumen geholt. Bei einem Protestzug flogen mehrere Molotowcocktails auf Einsatzfahrzeuge. Die Polizei will die Räumung des Braunkohle-Gebiets heute fortsetzen.

Mit einem Staatsbegräbnis ist der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan in seiner Heimat Ghana beigesetzt worden. Hunderte Trauernde nahmen Abschied.  UN-Generalsekretär António Guterres würdigte ihn als außergewöhnlichen globalen Anführer und würdevollen und mutigen Diplomaten.

Weitere Artikel

LOTTO Thüringen startet Umweltlotterie
LOTTO Thüringen startet Umweltlotterie
Ohrdrufer Wölfin reißt offenbar Fohlen
Ohrdrufer Wölfin reißt offenbar Fohlen
199 von 400 Zahncremes fallen durch
199 von 400 Zahncremes fallen durch
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de