Zeugen nach Diebstahl eines Luxuswagens in Worbis gesucht

Die Kriminalpolizei Nordhausen sucht nach Zeugen, nachdem Diebe in Worbis im Eichsfeld einen 220.000 Euro teuren Elektro Luxuswagen von einem Grundstück gestohlen haben. Wie die Polizei mitteilte, haben die Diebe schon am Samstagabend zugeschlagen.  Die unbekannten Täter seien zwischen 22:30 Uhr und 23:15 Uhr in das Wohnhaus auf dem Glückstück eingebrochen. Dort hätten sie die Schlüssel für den grauen Mercedes AMG entwendet. Die Bewohner waren nicht im Haus. Das Auto war laut Polizei mit einem Ortungssystem ausgestattet. Die Täter haben dieses aber deaktiviert. Letzte Positionen seien in der Region Hettstedt/Aschersleben in Sachsen-Anhalt registriert worden.

Die Polizei vermutet, dass die Täter den Wagen nach Osteuropa gebracht haben. Wer zur Tatzeit, aber auch schon schon davor im Bereich Am Rottersberg etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Nordhausen zu melden. 
Nummer: 03631-960

Weitere Artikel

Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch - Kinder stark von RS-Virus betroffen
Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch...
Neblig und bewölkt: So wird der erste Advent in Thüringen
Neblig und bewölkt: So wird der erste...
Thüringens wichtigste Industrieregionen an A4 und A71
Thüringens wichtigste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de