Wirtschaftsminister Tiefensee sieht Chancen für Autozulieferer JD Norman

Autozulieferer im Wartburgkreis in der Krise: Nach der Mitec AG ist nun auch JD Norman finanziell in Schwierigkeiten.Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sagte nach einer Betriebsversammlung gestern im Werk in Hörselberg-Hainich, dass er eine Zukunft von JD Norman Germany mit neuem Eigentümer sieht. Kapp 500 Arbeitnehmer sind im thüringischen Werk von der Insolvenz betroffen. Dort stellt man Gussteile für Motorgehäuse her. Der Trend zur Elektromobilität setzt JD Norman deshalb besonders zu. Tiefensee warnte vor einer Verteufelung von Verbrennungsmotoren. Man müsse den Unternehmen eine Übergangszeit beim Antriebswechsel ermöglichen. Die Landesregierung will nun eine Eingreiftruppe ins Leben rufen, die bei Problemen der Autozulieferer schnell helfen kann.

Weitere Artikel

Kampf ums Krankenhaus geht weiter
Kampf ums Krankenhaus geht weiter
Neue Blitzsäule geht in Betrieb
Neue Blitzsäule geht in Betrieb
Dienstag, 25. Februar
Dienstag, 25. Februar
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de