Wie heißt das Brötchen?

Brötchen, Brötli, Semmel, Weck oder doch Schrippe? Das "normale" Weizenmehl-Brötchen hat in Deutschland ganz unterschiedliche Bezeichnungen. Auch in Thüringen gibt es regionale Unterschiede - hätten Sie's gewusst?



Quelle: Kompass Alltagssprache, Universität Salzburg

Weitere Artikel

Thüringer Industrie verbucht höheren Umsatz
Thüringer Industrie verbucht höheren...
Grundstücksverkauf an Rechtsrock-Veranstalter gescheitert
Grundstücksverkauf an...
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in Thüringen
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de