Wie heißt das Brötchen?

Brötchen, Brötli, Semmel, Weck oder doch Schrippe? Das "normale" Weizenmehl-Brötchen hat in Deutschland ganz unterschiedliche Bezeichnungen. Auch in Thüringen gibt es regionale Unterschiede - hätten Sie's gewusst?



Quelle: Kompass Alltagssprache, Universität Salzburg

Weitere Artikel

Unterdurchschnittliche Ernte in Thüringen
Unterdurchschnittliche Ernte in...
Immer noch Jugendliche ohne Lehrstelle
Immer noch Jugendliche ohne Lehrstelle
Großeinsatz der Feuerwehr im Kyffhäuserkreis
Großeinsatz der Feuerwehr im...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de