Weitere Öffnungsschritte ab Juni?

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner hofft, dass bereits im Juni weitreichendere Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie möglich werden. Für sie seien die gestern in Kraft getretenen Regeln wichtig für eine Art Übergangsphase. "Uns war wichtig zu zeigen, dass es bei einer Inzidenz unter 100 Öffnungsschritte gibt", sagte Werner. Am Donnerstag trat in Thüringen eine neue Corona-Verordnung in Kraft, die die Bundesregelungen in Landesrecht einbettete. Zudem sieht die Verordnung Öffnungsschritte bei einer stabilen Inzidenz von unter 100 vor. So sollen dann zum Beispiel Besuche im Biergarten mit Terminanmeldung möglich sein.

Weitere Artikel

Weniger Wohnungen - mehr Einfamilienhäuser
Weniger Wohnungen - mehr...
Bunter Blitzer für Jena
Bunter Blitzer für Jena
Freitag, 11. Juni
Freitag, 11. Juni
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de