Weihnachtsbeleuchtung AN oder AUS?

Soll Saalfeld in diesem Jahr weihnachtlich strahlen oder nicht? Die Saalfelder dürfen es entscheiden! 

Weihnachtsbeleuchtung in Saalfeld - Online-Umfrage gestartet

Um herauszufinden, ob Saalfeld dieses Jahr seine Weihnachtsbeleuchtung einschalten soll, hat die Stadtverwaltung eine Online-Umfrage gestartet, bei der alle Saalfelder bis zum 20 Oktober ihre Stimme abgeben können. Wer sich auf der Seite saalfeld.de bis zur Umfrage durch-klickt, trägt seinen Namen und E-Mailadresse ein und hat dann zwei Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Einmal "Ja, eine Weihnachtsbeleuchtung gehört einfach zu Saalfeld und soll auch in diesem Jahr unsere Stadt festlich schmücken." und zum anderen " Nein, eine Weihnachtsbeleuchtung ist in dieser Zeit ein falsches Signal an die Bevölkerung und soll nicht installiert werden."

Link zur Abstimmung Externer Link: Umfrage Saalfelder Weihnachtsbeleuchtung


Ohne Weihnachtsbeleuchtung Geld sparen

Mehrere hundert Saalfelder haben online schon mitgemacht. Grundsätzlich - so heißt es von Seiten der Stadt - wolle man natürlich, dass Saalfeld auch in diesem Jahr festlich strahlt, nur düfen das dieses Jahr eben die Bewohner entscheiden. Und falls es dann eben KEINE Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt gibt, würde man da gut Geld sparen. Allein in der Innenstadt kostet eine Stunde wenn alles strahlt 1,65 EUR.

Weitere Artikel

Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch - Kinder stark von RS-Virus betroffen
Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch...
Neblig und bewölkt: So wird der erste Advent in Thüringen
Neblig und bewölkt: So wird der erste...
Thüringens wichtigste Industrieregionen an A4 und A71
Thüringens wichtigste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de