Tiwayo - The Gypsy Soul Of Tiwayo

Tiwayo - The Gypsy Soul Of Tiwayo (VÖ 18.01.2019)

Tiwayos Sound ist vom 1960er und 70er Soul, Rock, Blues, Gospel und Reggae beeinflusst und wurde von schlaflosen Nächten, Auftritten in der U-Bahn und auf Reisen in den USA und Europa geprägt. Aufgewachsen ist er in einer Pariser Vorstadt, aber seine spirituelle und kreative Heimat liegt im Süden der USA. Sein Talent wurde schon früh von Künstler wie Norah Jones, Seal, Marcus Miller, Patrice oder Curtis Harding erkannt, in deren Vorprogramm er schon spielte. Der französische Rolling Stone nannte Tiwayo „ein kleines Soul-Genie“ und Paris Match schrieb, er habe „eine außergewöhnliche Stimme“.

• Französischer Shooting-Star Tiwayo veröffentlicht neue Single „Bed Of Stone“. 
• Am selben Tag erscheint sein Debütalbum „The Gypsy Soul of Tiwayo“, das bereits von Rolling Stone und Jazzethik hoch gelobt wurde 
• Man erkennt auf dem bisher meistgestreamten Song „Wild“, dass Tiwayo sich musikalisch vom Süden Amerikas inspirieren lässt 
• Das Album besteht auch aus Elementen aus Blues, Soul, Gospel und Reggae 
• Der Künstler wird „The Old Young“, also „der junge Alte“ genannt. Er erzählt von der Ankunft eines Bohemiens und Straßenmusikers mit Künstlerseele 
• Tiwayo begeistert bereits weltweit bei seinen Live-Auftritten und ist schon mit Künstlern wie Sting, Seal, Marcus Miller und Norah Jones auf Tournee gewesen 
• 1 Mio. Streams weltweit

Weitere Artikel

Lighthouse Family - „Blue Sky In Your Head"
Lighthouse Family - „Blue Sky In Your...
Sperrung der A4 wegen Sprengung für ca. 1 Stunde
Sperrung der A4 wegen Sprengung für...
Zum halben Preis zu Joris & Namika in Gotha
Zum halben Preis zu Joris & Namika in...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de