Tierschutzverein Südthüringen e.V. sucht Heu für Tierheim

Der Tierschutzverein Südthüringen e.V. sucht für das Tierheim in Hildburghausen dringend Heu.
Den Grund für den Heumangel hat uns Monika Hahn, die Chefin vom Tierschutzverein, verraten:
"Wir haben doch relativ viele Meerschweinchen bekommen und wir haben Kaninchen bekommen, die unter anderem auch trächtig waren. Und die haben Junge geworfen und da möchten wir natürlich bestens versorgen. Und unsere Vorräte nehmen stetig ab. Und wenn ich erst im März oder April frage, ist kein Heu mehr da, denn dieses Jahr ist Heu eng überall."
Und dabei muss es auch nicht viel Heu sein, dass abgegeben wird, so Hahn:
"Wenn jeder einen Sack abgeben würde - ich weiß, in diesem Jahr ist das Heu sehr knapp - aber wir würden uns freuen, wenn da immer mal ein Säckchen ankäme."
Das Heu können Sie direkt im Tierheim abgeben. Falls Sie vorher anrufen möchten, erreichen Sie das Tierheim unter folgender Nummer: 03685/7723587. Sie können sich auch auf der Internetseite www.tsv-suedthueringen.de informieren.

Weitere Artikel

Mukoviszidose-Spendenwanderung macht Halt in Thüringen
Mukoviszidose-Spendenwanderung macht...
Geiselnahme unblutig beendet
Geiselnahme unblutig beendet
Mit 222 km/h in 130er-Zone geblitzt
Mit 222 km/h in 130er-Zone geblitzt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de