Thüringer Delegation in Südamerika

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ist mit Unternehmern und Wissenschaftlern aus dem Land nach Lateinamerika gereist. Im Fokus steht «Mercosur» - die große Marktregion, zu der sich viele Staaten Südamerikas zusammengeschlossen haben, wie das Wirtschaftsministerium am Wochenende mitteilte. Thüringen sieht auf dem an Kontinent gute Geschäftsmöglichkeiten und einen Absatzmarkt für Unternehmen aus Thüringen - denn er ist reich an Rohstoffen und hat mehr als 400 Millionen Einwohner. Zu den Schwerpunkten der achttägigen Reise gehören unter anderem die Automobil- und Zuliefererindustrie und die Digital-Branche.

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de