Thüringer CDU-Chef Mike Mohring an Krebs erkrankt

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring ist an Krebs erkrankt. Das teilte er mit einem selbstgedrehten Handyvideo auf Facebook mit. In diesem erklärte er, dass er im vergangen Oktober operiert worden sei. Dabei sei nicht nur Gutartiges entdeckt worden. Seit November werde er deshalb in Behandlung, so Mohring, noch bis Februar. Die Ärzte rechnen ihm dabei eine 95%ige Heilungschance aus.
„Ich wollte mich einfach nochmal an euch alle wenden, um dieses Verständnis bitten. Aber eben auch, das Wissen darum, dass die Kraft jetzt dafür gebraucht wird, für die vollständige Genesung, damit wir uns um die anderen Aufgaben in diesem Jahr kümmern können."
Mohring dankt auch weiter seiner Familie und seinen engen Freunden, die ihm in dieser schweren Zeit bestehen und ihm Kraft geben.

Mike Mohring war Mitte Oktober zum Spitzenkandidaten der CDU für die Landtagswahl im Oktober diesen Jahres gewählt worden.
Seit 1999 sitzt er im Thüringer Landtag, ist seit 2008 Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Weitere Artikel

Frau in Plaue rechnet mit Hundebesitzer ab
Frau in Plaue rechnet mit...
Update: Webradios wieder verfügbar
Update: Webradios wieder verfügbar
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur Europawahl
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de