Thüringen will Landwirte bei Hofübernahme unterstützen

Thüringen will jungen Landwirten bei der Übernahme von Höfen finanziell unter die Arme greifen.
Dafür legt der Freistaat in diesem Jahr erstmalig ein Förderprogramm aus EU- und Landesgeldern in Höhe von 700 000 Euro auf, sagte Agrarministerin Susanna Karawanskij.

"Mit dieser zusätzlichen Förderung wollen wir jungen Fachkräften den Neueinstieg und Betriebsnachfolgen erleichtern und so den altersbedingten Generationenwechsel in der Thüringer Landwirtschaft unterstützen", so die Ministerin. Sie geht davon aus, dass im März die ersten Anträge dafür beim Landesverwaltungsamt gestellt werden können.

Weitere Artikel

Bereits über 150 Anmeldungen für Ilmenauer Wissenschaftsnacht
Bereits über 150 Anmeldungen für...
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit eigener Feier
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit...
Landesenergieagentur rechnet mit Boom von  Balkon-Photovoltaikanlagen
Landesenergieagentur rechnet mit Boom...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de