Thüringen schärft bei Kampagne zur Gewinnung von Lehrkräften nach

Der Freistaat will seine Kampagne zur Gewinnung von Lehrerinnen und Lehrern neu ausrichten.

Das hat Bildungsminister Holter bekanntgegeben. Weil man sich im Bundesweiten Wettbewerb um Lehrkräfte befinde, müsse man aus der Masse hervorstechen. Deswegen wird die Kampagne nun von einer Werbeagentur aus Leipzig unterstützt.

Sie hatte bei einer Europaweiten Ausschreibung den Zuschlag bekommen. Im Fokus steht ab sofort die Bewerbung des neuen Studiengangs Regelschullehramt, den es ab September and er Uni Erfurt geben soll.

Weitere Artikel

Fête de la Musique 2024 - Unsere Tipps für Thüringen
Fête de la Musique 2024 - Unsere Tipps...
Landkreis vergibt Preis an Klein- und Jungunternehmer
Landkreis vergibt Preis an Klein- und...
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de