Thüringen investiert in mehr Lkw-Parkplätze an Autobahnen

Sie Transportieren Rohstoffe für die Wirtschaft oder Waren für die Kunden.

Wenn's ums Pause machen geht, müssen Lkw aber oft in Gewerbegebieten oder in ruhigen Stadtecken stehen bleiben. Denn in Thüringen fehlt es an LKW-Parkplätzen auf den Autobahnen. Zumindest an den Hauptachsen in Thüringen soll es nun schrittweise Abhilfe geben.

In den kommenden Jahren will die Autobahn GmbH zwei neue Rastanlagen bauen und auf den vorhandenen Autobahnparkplätzen die Kapazitäten erhöhen. Der Plan wird auch schon angegangen.

Aktuell wird dafür auf den Parkplätzen "Erfurter Becken" an der A71 sowie "Tümmelsberg" an der A4 gebaut.

(red/mit dpa)

Weitere Artikel

Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Schwere Gewitter mit Hagel richten teils heftige Schäden in Thüringen an
Schwere Gewitter mit Hagel richten...
Landesrechnungshof mahnt Freistaat zum Sparen
Landesrechnungshof mahnt Freistaat zum...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de