Suedlink sorgt weiter für Streit

Ein Streitthema im Westen Thüringens wird auch dieses Jahr weiter für erhitzte Gemüter sorgen: Die geplante Stromtrasse Suedlink.  Das "Salzunger Bündnis" wehrt sich weiter und hat jetzt eine Erklärung veröffentlicht. 

Der Tenor ist klar: Die Trasse durch Thüringen muss verhindert werden. Und die Gründe liegen, laut der Verfasser, auf der Hand: Ein Trassenverlauf durch den Freistaat würde der Natur schaden. Und auch die Stromkosten könnten steigen. Darum DER Appell an die Bundesnetzagentur: Bitte nochmal die alternative Trasse ganz genau prüfen. Das Bündnis aus Schmalkalden-Meiningen, Wartburgkreis und Unstrut-Hainich-Kreis sowie der Stadt Eisenach und auch die Thüringer Landesregierung ziehen auf jeden Fall weiter an einem Strang. Eine Klage steht ins Haus.

Weitere Artikel

Lighthouse Family - „Blue Sky In Your Head"
Lighthouse Family - „Blue Sky In Your...
Sperrung der A4 wegen Sprengung für ca. 1 Stunde
Sperrung der A4 wegen Sprengung für...
Zum halben Preis zu Joris & Namika in Gotha
Zum halben Preis zu Joris & Namika in...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de