Stellwerksstörung sorgt für Verspätungen

Eine Stellwerksstörung hat am Mittwochabend für reichlich Zugverspätungen gesorgt. Auf der Strecke zwischen Erfurt und Bamberg konnten die Züge in Abschnitten nur 50 statt 200 km/h fahren.

Es kam zu Verspätungen bis zu 90 Minuten. Die Störung war gegen 21 Uhr behoben, hieß es.

Weitere Artikel

Ermittlungen zu Schulbusunglück im Warburgkreis eingestellt
Ermittlungen zu Schulbusunglück im...
Thüringer Abiturienten meistern die Prüfung in der Coronakrise
Thüringer Abiturienten meistern die...
Linke-Fraktionschefin für Haushaltskompromiss
Linke-Fraktionschefin für...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de