Sprengstoff im Backofen

Am Montag, den 21. September rückten Spezialkräfte zu einem Großeinsatz nach Apolda aus. Sprengstoff auf einem Backblech im Backofen musste sichergestellt werden.

Großeinsatz in Apolda

Ein 38-Jährige aus Apolda hat einen Sprengstoffvorrat im Backofen aufbewahrt. Auf einem Backblech im Backofen fanden die Einsatzkräfte das hochexplosive Material. Der Tipp, dass der Mann Sprengstoff in seiner Wohnung aufbewahre, hatte am Montag für einen Großeinsatz gesorgt. Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten den Sprengstoff schließlich im Backofen. Das Mehrfamilienhaus musste evakuiert werden. Der 38-Jährige befand sich bereits zur Zeit des Einsatzes in einer psychatrischen Einrichtung.

Weitere Artikel

IHK fordert flexible Öffnungszeiten zu Weihnachten
IHK fordert flexible Öffnungszeiten zu...
Freitag, 23. Oktober
Freitag, 23. Oktober
Den Garten winterfest machen
Den Garten winterfest machen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de