Sperrung der A4 wegen Sprengung für ca. 1 Stunde

Am heutigen Dienstag wird auf dem Gelände der MUNA Bad Klosterlausnitz eine am Freitag gefundene 226 kg Bombe aus dem II. Weltkrieg entschärft. Deswegen wurde ein Gebiete im Radius von 1.000 Metern um den Fundort zu evakuiert und gesperrt. Davon betroffen auch die Autobahn 4 zwischen Hermsdorf und Rüdersdorf. Heute früh hatte es kurzzeitig so ausgesehen, als würde die Entschärfung nicht stattfinden können. Laut LandesWelle Informationen lag eine notwendige Genehmigung nicht vor. 

Sperrungen ab 13 Uhr
13 Uhr wird die Sperrung auf der Autobahn 4 beginnen. Sie wird für mindestens eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Umleitungen wurden eingerichtet.

Weitere Artikel

Nachwuchs bei den Nashörnern
Nachwuchs bei den Nashörnern
Restaurant des Herzens in Erfurt öffnet
Restaurant des Herzens in Erfurt öffnet
Freitag, 6. Dezember
Freitag, 6. Dezember
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de