Spendensammlung für Wiederaufbau der Bockwindmühle

Für den Wiederaufbau der vom Sturm "Zeynep" umgeworfenen, unter Denkmalschutz stehenden Bockwindmühle in Klettbach im Weimarer Land werden jetzt Spenden gesammelt. Die Gemeinde hat dafür ein Spendenkonto eingerichtet. Zahlreiche Menschen hätten angefragt, ob Spenden für den Wiederaufbau des mehr als 100 Jahre alten Bauwerks möglich seien, sagte Bürgermeisterin Franziska Hildebrandt.

Gutachter soll Schaden einschätzen

Ob ein Wiederaufbau überhaupt möglich ist und wie hoch die Kosten dafür sind, ist unklar. Heute wird laut Hildebrandt ein Versicherungsgutachter zur Einschätzung des Schadens erwartet, die Gemeinde will auch einen Mühlenbau-Experten zur Beurteilung heranziehen.

Spendenkonto bei der Sparkasse Mittelthüringen

Empfänger: Gemeinde Klettbach

IBAN: DE17 8205 1000 0163 1474 26

BIC: HELADEF1WEM

Weitere Artikel

Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch - Kinder stark von RS-Virus betroffen
Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch...
Neblig und bewölkt: So wird der erste Advent in Thüringen
Neblig und bewölkt: So wird der erste...
Thüringens wichtigste Industrieregionen an A4 und A71
Thüringens wichtigste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de