Spendenkonto für Tambach-Dietharzer Brandopfer

Am Donnerstag brannte ein Mehrfamilienhaus in Tambach-Dietharz. Dabei kamen ca. 70 Kameradinnen und Kameraden aus 11 Freiwilligen Feuerwehren zum Einsatz. Ein Mann verstarb, drei Personen wurden verletzt.

Landrat spricht Mitgefühl aus

„Ich habe mir gestern Abend selbst ein Bild von der Lage vorort gemacht und habe erlebt, dass die eingesetzten Feuerwehrleute mit hoher Professionalität und Umsicht gehandelt haben, so dass das materielle Brandschadensausmaß in Grenzen gehalten werden konnte“, so Landrat Onno Eckert. „Umso tragischer ist es, dass trotz schnellem Handelns der Feuerwehr ein Todesfall zu beklagen ist und Personen verletzt worden sind. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen des Verstorbenen und den Verletzten. Mit dem Bürgermeister Herrn Schütz stehe ich in Kontakt, um abzustimmen, wie wir den Betroffenen des Hausbrandes unkompliziert helfen können.“ 

Spendenkonto bei der Kreissparkasse Gotha

IBAN: DE85 820 520 20 0300 099410
Verwendungszweck: Spende Hausbrand Tambach-Dietharz

Wer den Geschädigten des Brandes mit einer Spende helfen möchte, kann diese ab sofort auf dieses Konto überweisen, so Eckert.

Weitere Artikel

Hotline für Pflegehelfer eingerichtet
Hotline für Pflegehelfer eingerichtet
Fast fünf Jahre Haft für Doping-Arzt
Fast fünf Jahre Haft für Doping-Arzt
Geldautomat in Schleusingen gesprengt
Geldautomat in Schleusingen gesprengt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de