Spenden für die Brandopfer in Tonna

Nach dem verheerenden Wohnhausbrand am Montag in Gräfentonna im Kreis Gotha ist die Spendenbereitschaft vor Ort und überregional groß. Landrat Onno Eckert hat kurzerhand und ausnahmsweise eines der Landkreis-Konten für die Entgegennahme von Spenden an die betroffene Familie bereit gestellt.
Wer helfen möchte, kann einen Betrag eigener Wahl unter der Bankverbindung

IBAN: DE24 8206 4168 0000 0121 30 an die Raiffeisenbank Gotha e.G.
(BIC: GENODEF1GTH)
Empfänger Landkreis Gotha

überweisen. Wichtig ist der Verwendungszweck „Brandopferhilfe Tonna“. Bis 8. Februar werden Überweisungen entgegen genommen und im Anschluss 1:1 an die Familie weiter gegeben. Wichtig für potentielle Geber ist allerdings auch: Eine Spendenquittung kann in diesem Fall nicht ausgestellt werden.

Weitere Artikel

Unterdurchschnittliche Ernte in Thüringen
Unterdurchschnittliche Ernte in...
Immer noch Jugendliche ohne Lehrstelle
Immer noch Jugendliche ohne Lehrstelle
Großeinsatz der Feuerwehr im Kyffhäuserkreis
Großeinsatz der Feuerwehr im...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de