Sozialverband VdK oft mit Widersprüchen gegen Bescheide erfolgreich

Ob falscher Pflegegrad oder Ärger mit der Rentenversicherung: Der Sozialverband VdK hat in Thüringen zuletzt mit mehr Widersprüchen auch deutlich mehr Geld für seine Mitglieder erstritten.

In Ost- und Südthüringen etwa sei die Summe der Nachzahlungen 2023 im Vergleich zum Vorjahr um fast 80 Prozent gestiegen, sagte der Leiter der Rechtsabteilung des VdK Hessen-Thüringen, Christof Walter. Eine Zahl für Thüringen insgesamt gibt es nicht.

Hauptsächlich sei es bei den Auseinandersetzungen um Renten-, Krankengeld- oder Arbeitslosengeldverfahren gegangen, sowie um die Folgen von Berufsunfällen.

Weitere Artikel

Landkreis vergibt Preis an Klein- und Jungunternehmer
Landkreis vergibt Preis an Klein- und...
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas früher als gewohnt
Spargel-Ernte endet in Thüringen etwas...
Schwere Gewitter mit Hagel richten teils heftige Schäden in Thüringen an
Schwere Gewitter mit Hagel richten...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de