RWE schmeißt Cheftrainer Stefan Emmerling raus

Fußball Drittliga-Absteiger Rot Weiß Erfurt hat vorhin bekanntgegeben, dass es auch auf sportlicher Ebene einen Neuanfang gibt. Der Verein hat sich deshalb von seinem Cheftrainer Stefan Emmerling getrennt. Für ihn kam die Entscheidung völlig überraschend, er war eigentlich gerade dabei mit dem neuen Sportdirektor den Kader für die nächste Saison aufzustellen. Emmerling kam als Nachfolger von David Bergner und war von November 2017 Cheftrainer und von Februar bis April 2018 zusätzlich auch Sportlicher Leiter vom RWE. Die Statistik von Emmerling sprach nicht gerade für ihn. In 22 Spielen holte er nur 3 Siege. Wer zukünftig auf der Trainerbank von Erfurt Platz nimmt, wurde noch nicht bekanntgegeben. Wohin es Stefan Emmerling verschlägt steht auch noch nicht fest.

Weitere Artikel

Bereits über 150 Anmeldungen für Ilmenauer Wissenschaftsnacht
Bereits über 150 Anmeldungen für...
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit eigener Feier
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit...
Landesenergieagentur rechnet mit Boom von  Balkon-Photovoltaikanlagen
Landesenergieagentur rechnet mit Boom...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de