Rauchsäule weithin sichtbar: Haus steht in Nordhausen in Flammen

Laut Polizei kommt es derzeit zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte in Nordhausen. Ein Gebäude in der Rothenburgstraße steht in Vollbrand. Zahlreiche Kräfte der Feuerwehr sind zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Aufgrund der Löscharbeiten ist die Rothenburgstraße von der Barbarossastraße bis zur Rathsfelder Straße voll gesperrt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner und ansässige Betriebe gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Passanten werden gebeten die Zufahrtswege zum Brandort und die Einsatzräume frei zu halten.

Ersten Ermittlungen nach fanden Bauarbeiten an dem in Brand stehenden Gebäude statt. Das Feuer steht vermutlich im Zusammenhang mit den Arbeiten.

Weitere Artikel

Gute Spargelernte in Thüringen
Gute Spargelernte in Thüringen
Tourismus: Erste Ergebnisse von großer Gäste-Befragung bekannt
Tourismus: Erste Ergebnisse von großer...
Weniger Gewerbeanmeldungen in Thüringen
Weniger Gewerbeanmeldungen in Thüringen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de