Thüringer Spargel-Bauern zufrieden

Die Thüringer Spargelbauern sind zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Saison. Das regnerische und oft kühle Wetter im Mai hat den Spargelbauern dabei in die Karten gespielt. Das gelte sowohl für die Menge als auch für die Qualität des bislang gestochenen Spargels, sagte der Geschäftsführer des Spargelhofs Kutzleben, Jan-Niclas Imholze. Der Unstrut-Hainich-Kreis ist das wichtigste Spargel-Anbaugebiet in Thüringen.

Neben Kutzleben gehört auch eine Agrargesellschaft im benachbarten Herbsleben zu den größten Anbietern. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag.

Weitere Artikel

Nachwuchs bei den Nashörnern
Nachwuchs bei den Nashörnern
Restaurant des Herzens in Erfurt öffnet
Restaurant des Herzens in Erfurt öffnet
Freitag, 6. Dezember
Freitag, 6. Dezember
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de