Ostdeutschland holt wirtschaftlich auf - Zukunft aber wieder düster

Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg...der Osten Deutschlands hat wirtschaftlich aufgeholt. Eine Studie zeigt jetzt aber, dass die Prognosen für die Zukunft negativ sind. «Bis 2045 nimmt das Wohlstands-Gefälle nach unseren Prognosen wieder zu», heißt es in einer Studie der Prognos AG. Grund sind Abwanderung und die geringen Geburtenzahlen. Heute liegt demnach die Wirtschaftsleistung pro Kopf im Osten einschließlich Berlins bei drei Vierteln des Westniveaus - bis 2045 wird sie aber auf weniger als zwei Drittel sinken und damit sogar unter den Wert aus dem Jahr 2000. 

 

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de