Ostdeutsche Unternehmer treffen sich in Potsdam

Rund 100 Menschen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und dem Mittelstand treffen sich in wenigen Minuten zum Forum der ostdeutschen Wirtschaft in Potsdam. Die Teilnehmer werden unter anderem über die Perspektiven des ostdeutschen Wirtschaftsraums diskutieren. Bei einem Pressegespräch am Mittag stellen die Experten zudem die verschiedenen Herausforderungen für die Zukunft der Wirtschaft in den neuen Bundesländern vor. Erwartet werden zum Forum neben vielen Unternehmern auch der Bundesbeauftragte für die neuen Länder, Christian Hirte und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Weitere Artikel

Briefe und Pakete bleiben übers Wochenende liegen
Briefe und Pakete bleiben übers...
Hilfe von der Bundeswehr im Weimarer Land
Hilfe von der Bundeswehr im Weimarer...
Kein Empfang in Südthüringen
Kein Empfang in Südthüringen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de