Olaf aus Erfurt unterstützt den Verein "Kontakt in Krisen" bei der Aktion "Wunschbaum"


Olaf aus Erfurt möchte seine 2.000 € Gewinn mit dem Verein "Kontakt in Krisen" teilen! 








„Aktion Wunschbaum“ des Kontakt in Krisen e.V. (Erfurt)

 Seit fast 30 Jahren setzt sich der Verein „Kontakt in Krisen“ in Erfurt dafür ein, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen Beistand zu geben. Eine schwierige Situation, wie sie jedem von uns widerfahren kann, soll nicht Biografie-prägend sein.

Bei der „Aktion Wunschbaum“ geht es darum, Kindern und Jugendlichen, deren Eltern es nicht so gut geht, einen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Die Kids hängen ihren Wunschzettel an einen Baum. Und „Pflücker“ können einen Wunschzettel abnehmen und den Herzenswunsch erfüllen.  



Sie wollen auch helfen? Hier finden Sie mehr Informationen zur Aktion. 
30.000 Euro zum Teilen: Olaf aus Erfurt
30.000 Euro zum Teilen: Kontakt in Krisen e.V.

LandesWelle Thüringen und die Volksbank Thüringen Mitte gratulieren herzlich!








Weitere Artikel

Glättegefahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Glättegefahr in Sachsen,...
Triebwerkswartung N3 baut Standort in Arnstadt aus
Triebwerkswartung N3 baut Standort in...
Michaela aus Gera teilt mit dem  Landesverband Alleinerziehender Mütter und Väter
Michaela aus Gera teilt mit dem...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de