Neues Logistikzentrum soll im Saale-Holzland-Kreis entstehen

Ein Hamburger Immobilienentwickler lässt im Saale-Holzland-Kreis ein neues Logistikzentrum entstehen.

Das Grundstück liegt im Gewerbepark von Bollberg, einem Ortsteil von Stadtroda, teilte das Unternehmen Garbe Industrial Real Estate mit.

Geplant ist ein Logistikzentrum mit einer Hallenfläche von rund 32.000 Quadratmetern für mehrere Mietparteien. Auf dem Außengelände sind Stellplätze für Autos und LKW vorgesehen. Das 48 Millionen Euro Projekt soll im Dezember 2023 fertig sein. Auch die Nähe zu Jena und zur A4 habe eine Rolle bei der Grundstückswahl gespielt.

Weitere Artikel

Wirtschaftsminister Tiefensee: Stehen vor einer wirtschaftlichen Talsohle
Wirtschaftsminister Tiefensee: Stehen...
Weihnachtsbeleuchtung AN oder AUS?
Weihnachtsbeleuchtung AN oder AUS?
Pöppschen muss weiter auf neue Feuerwehrautos warten
Pöppschen muss weiter auf neue...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de