Neuer Bierraum in Altenburg wird eröffnet

Die Stadt Altenburg ist nicht nur bekannt für das Skatkartenspiel oder das Schloss - sondern auch für Senf - und das Bier. Und Bier ist nicht einfach nur ein Getränk, sondern hat auch mit Genuss zu tun. Dazu braucht es noch ein stimmungsvolles Ambiente, und genau das wird die Altenburger Brauerei ab heute bieten. Es wird nämlich der neue Tasting-Raum feierlich eingeweiht. Zu Probieren gibt es einiges, denn die Brauerei produziert Helles, natürlich Pils, Festbier, Bockbier, Schwarzbier, Weißbier und naturtrübes Radler. Heute geht's erstmal ins Oktoberfest-Tasting, aber viele weitere Verkostungsveranstaltungen sind schon in den neuen Räumlichkeiten geplant. Die Altenburger Brauerei arbeite dafür auch mit regionalen Partnern zusammen. Wer bei einem der Tastings dabei ist, kann dann etwa erleben, wie die Kombination aus Bier und Käse oder Bier und Schokolade schmeckt. Aber auch allein kann das Bier aus Altenburg vollkommen überzeugen, 2017 und 2018 gab' es für die Brauerei und ihrer Produkte Silber- und Bronzemedaillen bei internationalen Bier-Wettbewerben.

Weitere Artikel

Ausbildungskampagne des  Landesverwaltungsamts zeigt Erfolg
Ausbildungskampagne des...
Mit "Hildegard" über 4500 Kilometer über Stock und Stein durch 13 Länder
Mit "Hildegard" über 4500 Kilometer...
Handwerksberufe bei jungen Leuten wieder beliebter
Handwerksberufe bei jungen Leuten...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de