Nandu in Nordthüringen erschossen

Der entlaufene Nandu ist in Nordthüringen erschossen worden. Ein Jäger hat den großen Laufvogel heute Morgen auf einem Weizenfeld zwischen Badra und Sondershausen getötet. Eine Frau hatte das Tier zunächst im Garten eines Nachbarn gesehen und die Polizei alarmiert. Der Vogel lief dann aber weiter zu dem Feld. Der Jäger erschoss das Tier dort dann in Absprache mit der Polizei. Das Tier war am vergangenen Freitag in Hamma im Kreis Nordhausen seinem Besitzer entwischt.

Weitere Artikel

Mann mit Hammer rastet aus und hinterlässt Spur der Verwüstung
Mann mit Hammer rastet aus und...
16.08.2018
16.08.2018
Schäferhund attackiert drei Menschen und tötet kleinen Hund
Schäferhund attackiert drei Menschen...
Zurück zur Übersicht

Made with ❤ at zwetschke.de

LandesWelle Thüringen - Gerade läuft: D.N.A. feat. Suzanne Vega - Tom's Diner